Pittsburgh Steelers Trikot / Jersey

Hier gibt es Pittsburgh Steelers Trikots von den beliebtesten Spielen der Mannschaft. Jeder Fan der NFL kann sich sein persönliches Football Trikot zulegen.

1–10 von 13 Ergebnissen werden angezeigt.

Die Pittsburgh Steelers sind eines der ältesten Teams in den USA und sie wurden bereits 1933 gegründet. Ihre Heimat ist seit 2001 das Heinz Field in Pittsburgh im Bundesstaat Pennsylvania. Insgesamt acht Mal konnte das Team ins Superbowlfinale einziehen und es auch sechsmal für sich entscheiden. Zuletzt gewannen die Steelers 2009 in Tampa Bay den Superbowl und sind seither das erfolgreichste Team in der Geschichte des modernen Superbowls, der seit 1967 ausgetragen wird. Die Steelers haben einige prominente Fans wie zum Beispiel die Schauspieler Adam Sandler, Michael Keaton, den Rapper Snoop Dogg und Autor John Grisham.

Teamfarben und Stars der Steelers

Die Teamfarben der Pittsburgh Steelers sind Schwarz und Gold. Es gibt verschiedene Farbkombinationen für die  Trikots der Mannschaft. Das schwarze Trikot hat einen goldenen Streifen am Ärmel und weiße Spielernummern. Es gibt ein weißes Pittsburgh Steelers Trikot in ähnlichem Design mit goldenen Streifen und entsprechend einer schwarzen Spielernummer. Dann gibt es noch das charakteristische Pittsburgh Steelers Trikot mit goldenen und schwarzen Querstreifen, auf dem in weißen Vierecken schwarze Nummern aufgedruckt sind. Alle drei Varianten stehen mit den verschiedenen Namen und Nummern der aktuellen Mannschaft zum Verkauf und werden von den Fans der Steelers mit Begeisterung getragen. Zu den Legenden des Teams gehören unter anderem Lynn Swann mit der Nummer 88 der 1976 MVP des Superbowl war, Hines Ward, der die Nummer 86 trägt und 2006 zum wertvollsten Spieler gewählt wurde sowie Santonio Holmes, der den Titel 2009 erringen konnte und die Rückennummer 10 bis heute auf seinem Trikot hat. Die Nummer 79 ist für Ernie Stautner reserviert, der mittlerweile verstorben ist und die Nummer 75 wird ebenfalls nicht mehr vergeben, seit Charles Edward Greene mit ihr in den 70ern für die Pittsburgh Steelers Geschichte schrieb. Die Steelers haben insgesamt 24 Spieler in der Hall of Fame. Beliebte Trikots sind die von Kevin Greene, dem Linebacker mit der Nummer 91 und natürlich die Trikots der aktuellen Quarterbacks Landry Jones (3) und Ben Roethlisberger (7).

Wenn du dich jetzt für dein Pittsburgh Steelers Trikot entschieden hast: Viel Spaß damit!